The Vintage Experience Foren-Übersicht The Vintage Experience

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vintage @ MTGO: The cost of Power

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Vintage Experience Foren-Übersicht -> News & Berichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Twiedel
Rehkeule


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 526
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Do Jun 05, 2014 10:46 am    Titel: Vintage @ MTGO: The cost of Power Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hab grade einen Post auf TMD zu dem Thema gemacht, dachte mir das interessiert hier vielleicht auch den ein oder anderen... ehrlich gesagt glaube ich aber nicht, dass es lohnt das Ganze nochmal zu übersetzen. Soviele Interessierte gibts hier nun auch nicht Rolling Eyes

I was in some mood for number crunching today, and made some calculations (a) and some additional estimations (b) of the value of Power on MTGO. I don't want to recite all my calc, as this would not be very interesting for most of you, but know that I basically tried to compile a list of the most valueable cards in Vintage Masters, their market value (a) and their expected values when the drafts are running for about 2-3 weeks (b). I didn't calculate foils into any equation, as the chances of getting a SINGLE Foil P9 piece for instance are around 1 : 750 packs, and I had no idea how to evaluate them. I'd say they won't make a big difference, in the big picture. So let's go:

When we are using the current value of the interesting mythics and rares, we get to (a):

Black Lotus 225
Ancestral Recall 150
Time Walk 150
Moxes 125
Timetwister 50

Set:. 1250

Of course, Master's Editions have taught us that most prices are going down considerably, as long as there are players willing to just dump the cards as fast as possible and continue drafting. I tried to set the values used for calculation to the ones I could find and/or guess for when Master's Edition drafts were running. I came to the following figures (b):

Black Lotus 375
Ancestral Recall 300
Time Walk 250
Moxes 200
Timetwister 125

Set: 2050

Of course, in this scenario also the Power cards will be dumped to a certain extent, but this was a bit too much guessing for my taste. What I think we can take away from here:

- a set cost of around 1200 or lower seems like a good deal.
- a set cost of around 2000 or more is at least questionable.

If anyone is interested in my calculation or has done somethign similar and cam to other conclusions (or maybe even close ones) please let me know. I just thought this might be helpful to anyone interested in the possible price range of the P9.

Grüße,
Twiedel

_________________
Of course you should fight fire with fire. You should fight everything with fire.
- Jaya Ballard, Task Mage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twiedel
Rehkeule


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 526
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Mo Jun 16, 2014 11:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nochmal,

glücklicherweise ist MTGO dann doch GANZ anders als Paper Magic... die Leute wollen eigentlich nur draften, und die Karten direkt wieder verballern um weiterzudraften. Aktuell liegt der Powerpreis bei ~100 für den Lotus und ~50 für die anderen Pieces. Und wir sind immernoch nur beim Prerelease Wochenende Wink

Von daher denke ich, wer ernsthaft interesse hat einzusteigen, für den ist jetzt die richtige Zeit (Preise in Ticks / USD):

- Forces sind runter auf 100 / set
- Duals liegen zwischen 3 und 10
- die allermeisten Vintage Staples wurden reprinted und liegen bei ca. 1-5

Also, wer noch prinzipiell Interesse hat: In den nächsten Wochen zuschlagen. Sobald Vintage Masters nicht mehr verfügbar ist, werden sich die Preise ganz schnell wieder auf ihre vorherigen Werte einstellen.

_________________
Of course you should fight fire with fire. You should fight everything with fire.
- Jaya Ballard, Task Mage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twiedel
Rehkeule


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 526
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Mo Jun 30, 2014 9:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Preise haben sich vorerst stabilisiert... es sieht aus als ob der Lotus super nachgefragt ist, und den Rest kaum jemand will (verhältnismäßig):

Lotus 200-230
Mox Sapphire 90-100
sosntige Moxe 60-70
Ancestral Recall 70-90
Time Walk 70-90
Timetwister 20-25

Ich denke mal diese Preise werden nicht mehr merklich fallen, da momentan schon nurnoch wenig VMA gedraftet wird (merke ich, wenn ich einen spielen will - es dauert recht lange bis sich 8 Leute finden). Prinzipiell lässt sich aber sagen, dass das ganze recht günstig geworden ist, wenn ich mir meine worst-case-Schätzung nochmal anschaue. Insabesondere da die Duals aktuell nur 5-15 Tix kosten, lohnt es sich, davon ein paar einzukaufen wenn man Lust hat irgendwann mal in MTGO einzusteigen. Prinzipiell alle Legacy staples aus VMA sind grade deutlich niedriger als erwartet.

_________________
Of course you should fight fire with fire. You should fight everything with fire.
- Jaya Ballard, Task Mage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Storm
Human SPAMbot


Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 339
Wohnort: Porz

BeitragVerfasst am: Mi Apr 01, 2015 8:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So wie ich sehen konnte, geht der Lotis sp für 130-140€, der Rest der Power geht soweit auch "günstig". Denke diesen Sommer kaufe ich mir ein paar Pieces. Im kommenden Tempest Remastered gibts wohl Wasties, was den Preis für einige Decks nochmal runter drückt.

Denke ich schnapp mir erstmal ein Pauper Deck um die Software anzutesten, aber so wie ich das von der VSL sehen konnte, ist es doch schon ziemlich spielbar.

Sonst schon jemand aktiv auch bei den Online turnier Events dabei?
_________________
postcount +1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Twiedel
Rehkeule


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 526
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Do Apr 02, 2015 8:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich spiele ab und an Vintage games gegen random Gegner, ca. 1 mal im Monat ein Daily und relativ viel Cube (wenn Holiday oder Legacy cube online ist) ... bisher muss ich echt sagen: Ein Minimum an echten Bugs, turniermäßig hatte ich bisher max. 1 mal wirklich Probleme.

Allerdings ist vieles nicht besonders intuitiv, und ich verliere immer noch ab und an ein Spiel durch "misclick". Man muss definitiv eine realtiv lange Lernzeit einkalkulieren, insbesondere wenn man ab und an mit Mechaniken spielt, die nicht so häufig vorkommen (Dredge, Suspend, First Strike).

Prinzipiell find ich den Preis aber mittlerweile echt sehr günstig... und es findet sich immer und zu jeder Tageszeit ein Gegner zum Testen (auch wenn die manchmal nur Tier 2 decks spielen).

_________________
Of course you should fight fire with fire. You should fight everything with fire.
- Jaya Ballard, Task Mage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Vintage Experience Foren-Übersicht -> News & Berichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.22
Appalachia Theme © 2002 Droshi's Island
Deutsche Übersetzung von phpBB.de